“Datenschutzprobleme sind im Gesundheitswesen immer wieder ein sehr ernstes Thema: Erst kürzlich hat eine Recherche des Bayerischen Rundfunks und von ProPublica aufgedeckt, dass sensible Gesundheitsdaten von weltweit Millionen Patienten ungeschützt im Internet abrufbar waren. Auf dem vergangenen Chaos Communication Congress hat der IT-Sicherheitsanalyst Martin Tschirsich in einem vielbeachteten Vortrag unter dem Titel „All Your Gesundheitsakten Are Belong To Us“ aufgezeigt, wie leicht angreifbar Gesundheits-Apps und andere digitale Dienste sind.”
[https://medwatch.de/2019/10/11/it-experte-zu-datenschutz-bei-gesundheitsakten-sicherheitsluecken-finden-sich-eigentlich-auf-allen-ebenen/]

Hier können Sie den ganzen Artikel lesen

Wie gut sind Arztpraxen und Krankenhäuser geschützt?

ARD Report-Mainz v. 22.01.2019
zu Hackerangriffen auf Gesundheitsdaten: